Logo
fortbildung Fortbildung gemäß §15 Fachanwaltsordnung

Strafmaßverteidigung

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Teilnahme an der Veranstaltung, 1 Kaffeepause, Tagungsgetränke und Tagungsunterlagen. Das Mittagessen ist nicht inkludiert.

Übernachtungsmöglichkeit:
Benötigen Sie eine Übernachtungsmöglichkeit?
Bitte kontaktieren Sie das Hotel direkt.

Paketangebot:
Wir bieten einen ermäßigten Paketpreis bei der Anmeldung zu drei Fortbildungsveranstaltungen innerhalb einer Buchung an.

Beim Paketangebot ist die Buchung eines Pakets von drei Veranstaltungen verbindlich, die Zahlung des Paketpreises wird mit der Anmeldung in vollem Umfang fällig.

Wenn Sie ein Paket buchen wollen, klicken Sie hier.

Die Stornierung des Pakets ist bis vier Wochen vor der ersten Veranstaltung kostenlos möglich, danach fällt eine Verwaltungsgebühr von 100,00 Euro an. Bei Stornierung des Pakets weniger als eine Woche vor der ersten Veranstaltung fällt eine Gebühr von 150,00 Euro an.

Gemäß §15 Fachanwaltsordnung umfasst die Veranstaltung Fortbildungsstunden.

Klicken Sie hier zur Anmeldung

Freitag, 24. Mai 2024

Referenten:
RAin FAinStR Dr. Ines Kilian

Themenübersicht:

Strafverteidigung ist in der Regel Strafmaßverteidigung. Sie fängt nicht erst in der Hauptverhandlung an: Vertiefte Kenntnisse der Vorschriften zur Verfahrenseinstellung, zum Strafbefehlsverfahren, zur Einziehung, zu den Maßregeln der Besserung und Sicherung sowie zu den außerstrafrechtlichen Rechtsfolgen (u.a. Beamtenrecht, Ausländerrecht, Gewerberecht, Registerrecht etc.) sind unabdingbar.

  • Aktuelle Entwicklungen (Gesetz/Rechtsprechung) in Bezug auf die Grundlagen der Strafmaßfindung
  • Grundlagen der Strafmaßverteidigung unter Einbezug der aktuellen Rechtsprechung
  • Definition des Verteidigungsziels im Ermittlungsverfahren und seine Umsetzung (Verteidigung in Hinblick auf bestimmte Strafmilderungsgründe/Verteidigung und freiheitsentziehende Maßregeln sowie § 35 BtMG/Verteidigung im Hinblick auf eine Einziehung nach den §§ 73 ff. StGB u.a.)
  • Strafmaßverteidigung im Zwischenverfahren
  • Strafmaßverteidigung im Hauptverfahren (Verständigung nach § 257 c StPO/ Äußerungen zur Person/Sache/Geständnis u.a.) und nach dem Urteil (Berufung/Revision)

Tagungsort:
Intercity Hotel Hannover
Rosenstr. 1
30159 Hannover

Seminarzeit:
13.30-19.00 Uhr

Teilnehmergebühr:
249,- € für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht / FORUMs Junge Anwaltschaft
174,- € für Mitglieder JUST
299,- € für Nichtmitglieder

Paketangebot:
Bei Buchung und Bezahlung von drei Fortbildungsveranstaltungen erhalten Sie einen Paketpreis zu 599,- € für Mitglieder, 419,- € für Mitglieder JUST und 750,- € für Nichtmitglieder.

Veranst.-Nummer: 24013