Logo
petersberger-tage Petersberger Tage

10. Petersberger Tage

Organisatorisches

Bei der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die ggf. in den DAV-Medien veröffentlicht werden. Eine Zusammenfassung finden Sie anschließend unter www.ag-strafrecht.de.

Tagungsbeitrag
inkl. Kaffeepausen, Tagungsgetränke und Mittagessen am Freitag, 10. Mai 2019

FRÜHBUCHER: Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 29.03.2019:
€ 430,- für Mitglieder der AG Strafrecht
€ 550,- für Nichtmitglieder

Bei Anmeldung und Bezahlung ab dem 30.03.2019
€ 500,- für Mitglieder der AG Strafrecht
€ 600,- für Nichtmitglieder

Kostenbeitrag zur Abendveranstaltung:
EUR 70,– einschl. Begrüßungsgetränk und Abendessen zzgl. weiterer Getränke.

Veranstaltungsort und Datum

10. und 11. Mai 2019 in Königswinter

Steigenberger Grandhotel
Petersberg
53639 Königswinter/Bonn
Website

Programm

Download Programm als PDF

Freitag, 10. Mai 2019

Ab 9.15 Uhr

Begrüßungskaffee

9.45 Uhr

Begrüßung

10.00 Uhr

Die strafrechtliche Agenda der EU-Kommission
Alexandra Jour-Schröder, Geschäftsführende Direktorin der Generaldirektion Strafjustiz in der EU, Brüssel

11.30 Uhr

Lage und Perspektive für die Beschuldigten- und Verteidigungsrechte in Europa
Prof. Dr. Matthias Jahn, Frankfurt a.M.

12.30 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr

Rechtsstaatsdefizit im deutschen Strafprozess – „ohne Worte“ – die Protokollierung der Hauptverhandlung im europäischen Vergleich
Dr. Margarete von Galen, RAin und FAinStR, Vizepräsidentin der CCBE, Berlin

15.00 Uhr

Grenzüberschreitende Ermittlungen innerhalb der EU: Europäische Ermittlungsanordnung, e-Evidence, Rechtshilfe
Prof. Dr. Robert Esser, Passau

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr

Auslieferung und individualrechtliche Garantien
Prof. Dr. Heiko Ahlbrecht, RA und FAStR, Düsseldorf

19.00 Uhr

Abendveranstaltung

Samstag, 11. Mai 2019

09.00 Uhr

Der transatlantisch Beschuldigte
Dr. Sabine Stetter, RAin und FAinStR, München

10.00 Uhr

Internal Investigations im angelsächsischen Rechtskreis
Stephen Pollard, Litigator, London

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Unternehmensinterne Ermittlungen in Deutschland
Prof. Dr. Werner Leitner, RA und FAStR, München

 

Ende gegen 13.00 Uhr

Organisatorisches

Bei der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, die ggf. in den DAV-Medien veröffentlicht werden. Eine Zusammenfassung finden Sie anschließend unter www.ag-strafrecht.de.

Tagungsbeitrag
inkl. Kaffeepausen, Tagungsgetränke und Mittagessen am Freitag, 10. Mai 2019

FRÜHBUCHER: Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 29.03.2019:
€ 430,- für Mitglieder der AG Strafrecht
€ 550,- für Nichtmitglieder

Bei Anmeldung und Bezahlung ab dem 30.03.2019
€ 500,- für Mitglieder der AG Strafrecht
€ 600,- für Nichtmitglieder

Kostenbeitrag zur Abendveranstaltung:
EUR 70,– einschl. Begrüßungsgetränk und Abendessen zzgl. weiterer Getränke.